Zur Terminvorschau
termine

outdoor- und bergsport-termine 2018

Bergsport-Termine 2018: Wandern, Trekking, Bergsteigen, Klettern, Mountainbike die wichtigsten Termine rund um Outdoor-Sport im Revier und anderswo. Auch im nächsten Jahr gibt es wieder eine ganze Fülle davon.  Kleine und große Ausstellungen und Messen, Aktionen Events, Film-Festivals. In Deutschland, NRW und dem Ruhrgebiet, in den Alpen, dem Allgäu oder Tirol. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit haben wir die spannendsten und schönsten Termine zusammengestellt. Fehlt Euer Event? Habt Ihr Tipps, was wir noch einbauen sollten? eMail genügt…   reviersteiger – Outdoor- und Bergsport-Termine 2018 im Überblick Name Location Ort Termin Link ISPO Munich Messe München München 28.01 – 31.02.2018 http://www.munich.ispo.com/de/ EUROPEAN OUTDOOR FILM TOUR 2017/2018, FZW Dortmund Dortmund 21.01.2018 20:00 http://www.eoft.eu EUROPEAN OUTDOOR FILM TOUR 2017/2018, Cinenova Köln 22.01.2018 20:00 http://www.eoft.eu Reise + Camping Messe Essen Essen 21.02. – 25.02.2018 https://www.die-urlaubswelt.de/reise-camping/ EUROPEAN OUTDOOR FILM TOUR 2017/2018, Savoy Theater Düsseldorf 28.01.2018 16:00 u. 20:00 http://www.eoft.eu EUROPEAN OUTDOOR FILM TOUR 2017/2018, Lichtburg Essen 29.01.2018 20:00 http://www.eoft.eu EUROPEAN OUTDOOR FILM TOUR 2017/2018, Lichtburg Essen 30.01.2018 20:00 http://www.eoft.eu EUROPEAN OUTDOOR FILM TOUR 2017/2018, Cinenova Köln 02.02.2018 20:00 http://www.eoft.eu EUROPEAN OUTDOOR FILM TOUR […]

termine

nrw: 9. kölner alpintag am 29. oktober 2016 im forum leverkusen

9. Kölner AlpinTag am 29. Oktober 2016 im Forum Leverkusen: Bereits zum neunten Mal treffen sich im Herbst Bergsportler und Abenteurer. Sie erzählen von ihren jüngsten Erlebnissen und Touren und entdecken gemeinsam aktuelle Trends und Innovationen rund um Bergsport. Genau die richtige Zeit, um neue alpine Abenteuer und Erlebnisse für die nächste Saison zu planen. Von professionellen Reise-Reportagen, über Workshops, bis hin zu kostenlosen Seminaren und Fachvorträgen. Bei über 70 Programmpunkten ist für jeden Bergfan etwas dabei. Über die Alpen durch den Schwarzwald oder auf den Annapurna Ob zu Fuß über die Alpen, „direttissima“ durch den Schwarzwald oder mit Steigeisen und Eispickel auf die Annapurna – sieben Reise-Reportagen entführen die Besucher in atemberaubendsten Gebiete der Erde. Höhepunkt ist der aktuelle Live-Vortrag von Ueli Steck (Beitragsfoto): Der Extrembergsteiger berichtet mit spektakulären Filmaufnahmen und atemberaubenden Fotos von seinem Leben: Unterwegs in den Alpen und seinen Weg in den Himalaya zu den 8000ern. Ausstellerbereich mit Ausrüstungstrends und Reisemöglichkeiten Im großen Ausstellerbereich können sich die Besucher ein Bild über die aktuelle Outdoor-Szene machen und neuste Ausrüstungstrends unter die Lupe nehmen: Zahlreiche Hersteller, […]

revier

revier: dav sektionen im ruhrgebiet

dav sektionen im ruhrgebiet: Das Revier im Überblick – DAV Sektionen und Bergsport-Vereine im Ruhrgebiet: Die Sektionen des Deutschen Alpenvereins im Revier von B wie Bochum, Entschuldigung nach Barmen, wir wollen nicht da beginnen wie wir aufhören, bis W wie Wuppertal… DAV Sektionen im Ruhrgebiet: Sektion Barmen www.dav-barmen.de Sektion Bochum www.dav-bochum.de Sektion Dortmund www.alpenverein-dortmund.de Sektion Düsseldorf www.alpenverein-duesseldorf.de Sektion Duisburg www.dav-duisburg.de Sektion Essen www.dav-essen.de Sektion Gelsenkirchen www.alpenverein-gelsenkirchen.de Sektion Hagen www.alpenverein-hagen.de Sektion Krefeld www.alpenverein-krefeld.de Sektion Mülheim an der Ruhr www.alpenverein-muelheim.de Sektion Solingen www.alpenverein-solingen.de Sektion Recklinghausen www.alpenverein-recklinghausen.de Sektion Witten www.dav-witten.de Sektion Wuppertal www.dav-wuppertal.de Weitere Vereine und Initiativen: Kletterverein Duisburg http://www.kletterverein-duisburg.de Der Sauerländische Gebirgsverein (bekommt demnächst selbstverständlich eine eigene Seite mit den Abteilungen im Revier…) http://sgv.de Die Festlegung der Grenzen des Reviers ist willkürlich. Sollten wir die eine oder andere Sektion vergessen haben… sorry! E-Mail genügt… [Text/Bild: reviersteiger]    

media

revier: banff mountain film festival kommt 2016 ins revier

Banff Mountain Film Festival kommt 2016 ins Revier. Normalerweise ist es in Banff, dem kleinen, kanadischen Ort mit einer Handvoll Einwohnern, ruhig. Doch einmal im Jahr werden Hirsche und Bären von der Hauptstraße verdrängt und machen Platz für das „Who is Who“ der Outdoor-Szene: Neun Tage lang treffen sich Filmemacher, Abenteurer und Fotografen für das Banff Mountain Film Festival inmitten der kanadischen Rocky Mountains. Über 40 Jahre hinweg, hat sich das Banff Mountain Film Festival ein Renommé erarbeitet. Seit 1965 folgen ausgezeichnete Filmemacher und Redner dem „Ruf der Wildnis“ und reisen nach Banff, um dort eigene Filme zu präsentieren, neue zu sehen, an Workshops teilzunehmen oder Vorträgen zu lauschen. All das umringt von den schneebdeckten Bergen Kanadas. Genauso lange, wie es das Banff Festival gibt, gibt es auch die dazugehörige Banff Mountain Film Festival World Tour, die uns in Europa an den besten Natur- und Abenteuerdokumentationen teilhaben läßt. Banff Mountain Film Festival mit neuem Programm im Revier Ab Februar 2016 ist die Banff Mountain Film Festival World Tour mit ihrem neuen Programm in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden zu sehen. Zur Zeit stehen mit den […]

menschen

albatros bergsport – wir waren damals vier reise- und abenteuerlustige studenten…

Albatros bietet heute im Herzen des Ruhrgebiets, mitten in Essen Ausrüstung rund um die Themen Bergsport, Klettern, Wandern und Trekking, inzwischen auf über 500 qm Fläche. Angefangen hat alles vor inzwischen 35 Jahren, wie so oft mit einer Leidenschaft die zum Beruf wurde.  Wir sprachen mit Dieter Bosbach, einem der Gründer der heutigen Albatros Bergsport Wandern Trekking GmbH über die Anfänge, kleine Ladenlokale, Geld, leichte Ausrüstung und warum es besser ist im Ruhrgebiet zu leben. reviersteiger: Albatros Bergsport – wie hat das eigentlich alles angefangen? Dieter Bosbach: Das Geschäft wurde 1980 gegründet. Wir waren damals vier reise- und abenteuerlustige Studenten, die Zeit (aber wenig Geld) hatten einen der ersten Outdoor-Läden im Ruhrgebiet zu eröffnen. Anfangs in einem 35 qm (!) kleinen Ladenlokal mit so wenig Kunden, dass wir den Raum auch als Büro nutzen konnten, um unser Studium zu beenden. Bereits 1981 erfolgte der Umzug in ein 50 qm „großes“ Ladenlokal. reviersteiger: Dabei ist es nicht geblieben. Wie groß ist Euer Laden heute? Dieter Bosbach: Durch das wachsende Angebot war 1984 ein weiterer Umzug notwendig. An unserem jetzigen Standort Hindenburgstraße […]

menschen

trekking – alles unterhalb von 3.500m – ist für die nepalis „only hills“

Trekking als Leidenschaft – der Himalaya und Nepal mit den höchsten Bergen der Erde haben in der Bergsteigerszene einen legendären Ruf. Auch Bergenthusiasten aus dem Ruhrgebiet sind vom Nepalvirus befallen. Einer von Ihnen hat sein Hobby zum Beruf gemacht. Seit 2012 berät Gergor Stratmann Bergsteiger aus dem deutschsprachigen Raum Rund um das Thema Trekking in Nepal. Wir sprachen mit Gregor über Heimweh, Buddhismus und 80 jährige Bergsteiger auf 4500 m Höhe… reviersteiger: Wie bist Du zum Bergsport gekommen? Na ja, wie das so ist – ganz klassisch. Mit den Eltern als Kind in Garmisch gewesen…. reviersteiger: Was macht für Dich den besonderen Reiz der Berge aus? Vor allen Dingen die Herausforderung – nicht unbedingt den Gipfel zu erreichen, aber sich damit auseinander zu setzen. Und dann natürlich besonders im Himalaya die Ruhe und die Abgeschiedenheit und last but not least die Freundlichkeit der einheimischen. Und – nicht zu vergessen!! – dass ich längere Zeit mit engen Freunden unterwegs sein kann!! reviersteiger: Die Alpen und der Kletterpütt sind um die Ecke, wie kommt man da auf Nepal? […]

revier

revier: der einzige klettersteig in nrw – via ferrata monte thysso

Ein Klettersteig in NRW samt DAV-Hütte auf 28 Metern über N.N.? Gibt es nicht!? Gibt es schon! Im Duisburger Landschaftspark Nord. Gut, es gibt keine Berge! Dafür Beton und davon eine ganze Menge. Genug für einen Kletterpark und sogar einen ganzen Klettersteig. Was es auch gibt, ist eine DAV-Hütte die Nordparkhütte, eine vollständig renovierte, ehemalige Reparaturwerkstatt des ehemaligen Stahlwerks, sie wurde Ende 2002 Anfang 2003 in Betrieb genommen. Hier findet sich nun der einzige allgemein frei zugängliche Klettersteig in NRW. Landschaftspark Duisburg: 400 Kletterrouten und ein Steig Im Klettergarten finden sich in acht Sektoren über 400 Kletterrouten in den Schwierigkeitsgraden 3- bis 9. Auch der Klettersteig läßt kaum Wünsche offen, er bietet nahezu alle Schwierigkeitsgrade von A-E und einen kurzen Übungssteig in Bodennähe. Achtung neuer Einsteig und Ausstiegsvarianten ab Mai 2016 Der Einsteig in den Klettersteig befindet sich nun in der Mitte es dritten Sektors und damit nicht mehr an der selben Stelle wie der Ausstieg. Unmittelbar vor dem Ausstieg sind drei neue Varianten (C bzw. D) hinzugekommen. Ab in den Steig Nach dem Einstieg in […]