termine

GREEN SCREEN TOUR 2018: Die besten Naturfilme des Jahres…

GREEN SCREEN TOUR 2018: Das Internationale Naturfilmfestival GREEN SCREEN, Eckernförde hat sich seit seiner Gründung 2007 zum größten Festival seiner Art in Deutschland entwickelt. 2017 besuchten 30.000 Naturfilmfans die Filmvorführungen von GREEN SCREEN. Dirk Steffens, GREEN SCREEN Festivaldirektor und TV-Moderator, stellt nun eine Auswahl der besten Festivalfilme einem noch breiteren Publikum vor. Die herausragenden Naturfilme gehen im März und April  2018 deutschlandweit auf Tour, auch im Revier.  Atemberaubende Bilder, packende Stories „Unsere Tour heißt: Die besten Naturfilme des Jahres. Und genau das ist drin. Atemberaubende Bilder, packende Stories. Wer sich für Naturfilme interessiert, darf dieses Erlebnis nicht verpassen“, erklärt Steffens die besondere Qualität des Programms. In diesem Jahr stehen sieben Filme auf der Playlist. Das Themenspektrum reicht von Reportagen über afrikanische Wölfe, Zugvögel und Bienen über Themen wie Biolumineszenz oder Jagd bishin zu Reisereportagen. Das Filmprogramm im Einzelnen: Megeti – Africa’s lost Wolf Das Dach Afrikas ist die Heimat der letzten Äthiopischen Wölfe. Dieser Film erzählt die Geschichte von Megeti, einer einsamen Wölfin, die ihr Rudel verloren hat und nun versucht, neuen Anschluss zu finden. Zugvögel – […]

ausrüstung

ISPO 2018: Land Rover Explore Outdoor-Phone vorgestellt

ISPO 2018: Land Rover Explore Outdoor-Phone vorgestellt. Land Rover und die Bullitt Group haben auf der ISPO 2018 in München das Land Rover Explore enthüllt: Es glänzt nach Herstellerangaben mit Langlebigkeit, Konnektivität, Standort-Apps und lange Akkulaufzeit für das beste Nutzererlebnis in der freien Natur.  Ein Outdoor-Phone für alle, die für das Abenteuer leben und ein Telefon brauchen, das allen Widrigkeiten standhält. Leistungsstarke Batterie und schlankes Design Das Land Rover Explore ist langlebig und verfügt über eine leistungsstarke Batterie, die jeden noch so langen Tag überdauert. Mit seinem schlanken Design ist das Outdoor-Phone sowohl für das Büro als auch das Vergnügen in der freien Natur bestens geeignet. Erweiterungspaket mit GPS-Patch-Antenne, zusätzlicher Batterie und Karten Die Kernfunktionen können an jede Situation angepasst werden, indem Hardwarepakete für unterwegs angebracht werden, die jeweils zusätzliche Funktionen bieten. Sie machen jedes Abenteuer zu einem noch großartigeren Erlebnis; denn die erweiterte Funktionalität ermöglicht den Besitzern, mit ihrem Land Rover Explore das Outdoor-Abenteuer noch weiter zu verlängern. Das enthaltene Adventure Pack ersetzt zudem jedes separate GPS-Gerät: Das Erweiterungspaket beinhaltet eine leistungsstarke GPS-Patch-Antenne, eine zusätzliche Batterie […]

revier

revier: vorab probegewandert – ruhrgebietswandertag 2016

Am 24. April findet der 34. Ruhrgebietswandertag 2016 statt. Insgesamt drei Wanderungen, davon eine mit dem Rad, führen von Lünen bzw. Bork zum Willi-Brand-Platz in Selm. Wir haben die Wanderung 1 von Lünen nach Selm schon probegewandert und vorab auf Herz und Nieren geprüft. Resümee: Tolle Strecke primär auf Asphalt. Der Ausgangspunkt für die Wanderung 1 liegt auf der dem Busbahnhof abgewandten Seite der Gleise. Der Weg führt in nördlicher Richtung stadtauswärts. Von der Innenstadt geht es durch schmucke Wohngebiete über Baum gesäumte Straßen bis um Rand des Forst Cappenberg. Am Waldrand folgt der Weg scharf rechts dem Waldsaum nur um kurze Zeit später nach einer weiteren Rechtskurve links in Richtung Jugendherberge bzw. Cappenberger See abzuknicken. Kuze Zeit später passieren wir die idyllisch im Wald gelegene Jungendherberge und haben einen guten Blick auf den unter uns liegenden See. Von hier geht es noch einige Meter durch den Wald bevor der Weg zunächst am Waldsaum entlang, dann aber über freies Feld führt. Nach einiger Zeit kommt auf der linken Wegseite erstmals die beeindruckende Silhouette des ehemaligen […]

alpin

alpin: 24 stunden für die anmeldung – wanderevent „24 stunden von bayern”

Die achte Ausgabe des Wanderevent „24 Stunden von Bayern” findet vom Samstag, den 25.06. bis Sonntag, den 26.06 statt. Am 04.04.2016 ab 04:44 Uhr haben die Bewerber 24 Stunden Zeit, um sich zu registrieren. In diesem Jahr´führt die Route durch die Alpenwelt Karwendel im Süden Bayerns. Insgesamt 444 Teilnehmer stellen sich den Herausforderungen einer 24-Stunden-Wanderung. Die Anmeldung ist ausschließlich im Internet möglich unter www.24h-von-bayern.de. Am 04.04.2016 ab 04:44 Uhr haben die Bewerber 24 Stunden Zeit, um sich mit maximal drei Mitwanderern zu registrieren. Die 444 Starterplätze werden anschließend ausgelost. Mit etwas Losglück werden auch in diesem Jahr beim Wanderevent „24 Stunden von Bayern” wieder einige Bergsportteams aus dem Ruhrgebiet an den Start gehen. Tages- und Nachtstrecke durch die Alpenwelt Karwendel Bei den Wanderevent „24 Stunden von Bayern” geht es nicht darum, besonders schnell ins Ziel zu kommen. Viel mehr zählt es, dabei zu sein und durchzuhalten, die Naturerlebnisse und die besondere Atmosphäre zu genießen. Ausgangspunkt der diesjährigen Strecke ist der Wandermarktplatz an der Grund- und Mittelschule in Mittenwald. Nach dem Start geht es am Fuße des Wettersteingebirges entlang und vorbei an rauschenden Klammen, den Zeugen der letzten Eiszeit. […]

media

revier: banff mountain film festival – Termine und mehr Filme

revier: banff mountain film festival – Termine und mehr Filme: Seit 1965 folgen ausgezeichnete Filmemacher und Redner beim Banff Mountain Film Festival dem „Ruf der Wildnis“ und reisen nach Banff, um dort eigene Filme zu präsentieren, neue zu sehen, an Workshops teilzunehmen oder Vorträgen zu lauschen. All das umringt von den schneebdeckten Bergen Kanadas. Genauso lange, wie es das Banff Festival gibt, gibt es auch die dazugehörige Banff Mountain Film Festival World Tour, die uns in Europa an den besten Natur- und Abenteuerdokumentationen teilhaben läßt. Nachdem wir bereits im Dezember die ersten beiden teilnehmenden Filme vorgestellt hatten folgen nun weitere und die Filmtermine für Essen und Düsseldorf. The Rocky Mountains Traverse Kanada 2015, 24 Minuten Will Gadd und Gavin McClurg wollen die Canadian Rockies mit ihren Paraglidern von Nord nach Süd überqueren. Eine Reise, die per pedes unmöglich wäre – zu undurchdringlich sind die riesigen Wälder am Fuß der Berge, zu reißend die Flüsse und zu groß die Wahrscheinlichkeit einem ausgewachsenen Bären direkt in die Arme zu laufen. Doch auch der Luftweg hat seine Tücken. Der kanadische Sommer ist kurz und mit den Herbststürmen […]