revier: indoor und outdoor klettern – Neoliet, Mülheim

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

In einem Gewerbegebiet, in der Nähe des Mülheimer Stadthafens, liegt das Kletterzentrum Neoliet, Mülheim. Sie ist eine von drei (2015) bzw. demnächst wohl vier (Wattenscheid) Neoliet Kletterzentren im Ruhrgebiet.

Nach einem Kreisverkehr, durch eine Stichstrafe hinter einem Autohaus führt der Weg direkt zur Kletterhalle. Die Lage ist, wie bei vielen Hallen üblich, nicht eben naturnah. Sie befindet sich in einem modernen Funktionsbau.

Neoliet, Mülheim – gepflegte Halle mit Außenbereich

Der Pflegezustand innen wie außen, in der Halle selbst und den Umkleiden und Sanitärräumen ist gut. Im Inneren finden sich neben einem kleinen Café und Shop Kletterrouten nahezu aller Schwierigkeitsgrade, sowie ein großer Boulderbereich.

Die Hallenhöhe beträgt 19 m, die längste Route ist 25 m lang. Die Wände sind mit Podesten und weniger steilen Stellen zum Reibungsklettern abwechslungsreich gestaltet. Das gilt auch für die Routen, hier ist eigentlich für jeden etwas dabei. Toprope oder Vorsteig. grundsätzlich ist allen möglich.

Neoliet, Mülheim mit 1000 m² große Außenbereich

In Mülheim besonders im Sommer interessant: der rund 1000 m² große Außenbereich, der noch einmal 45 Routen an der frischen Luft bietet.

Kursangebot

Neben einem Klettergrundkurs über 3*2 Stunden ist auch die Buchung von Veranstaltungen wie z.B. Kindergeburtstagen möglich. Ein offener Klettertreff findet zur Zeit (2015) Mittwochs statt.

Anschrift

Kletterzentrum Neoliet Mülheim GmbH
Ruhrorter Str. 51
45478 Mülheim
Telefon: +49 (208) 74026266
Telefax: +49 (208) 65634677
mail: info@neoliet.de
web: www.neoliet.de

Weitere Tipps und Locations zum in- und outdoor Klettern im Pott findet Ihr hier…

1 Trackback / Pingback

  1. revier: kletterhallen und kletteranlagen im ruhrgebiet - reviersteiger - wandern - klettern - steigen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*