Newsticker

gadget: duffel bag – die kult-reisetasche wird 30

Seit inzwischen 30 Jahren begleitet die Duffel Bag als unzerstörbare Kult-Reisetasche Sportler und Abenteurer auf den härtesten Touren und Expeditionen durch die ganze Welt.

Praktische, weil immer im Griff: Ob in der Hand, auf dem Rücken oder einfach über den Boden geschleift. Mit zahlreiche Riemen und Tragegurten aus extrem widerstandsfähigem, laminierten Ballistic-Nylon von z.B. von The North Face ist die Duffel Bag seit dem, auch als Rucksack, für fast alles gerüstet. Zum 30. Geburtstag wurde die Variante der Kalifornier, die in diesem Jahr übrigens selbst 50 Jahre alt werden, nochmal überarbeitet und noch besser an die heutigen Bedürfnisse angepasst.

Duffel Bag von The North Face mit neue Features zum Geburtstag

Die mit Doppelnähten und Riegeln verstärkten Taschen sind unverwüstlich und kommen zur Feier des 30. Geburtstages in diesem Sommer mit einigen neuen Features, wie einer seitlichen Reißverschlusstasche, um das Smartphone oder Reisedokumente zu verstauen, abnehmbaren, ergonomischen Schultergurten in alpiner Passform sowie gepolsterten Seitengriffen, mit denen schweres Equipment noch leichter getragen oder gezogen werden kann.

In zehn unterschiedlichen Farbkombinationen sowie vier Größen S, M, L und XL (33 – 95 Liter Volumen) bieten die Klassiker auch nach 30 Jahren noch genug Platz für alle wichtigen Utensilien – egal ob zum Klettern, für den Wochenendtrip oder die nächste Expedition.

[Text: reviersteiger/Bild: The North Face]

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.